Reiseangebot

REISEANGEBOT

Einige unserer Reiseangebote:


"Baskenland, Jakobsweg und die Rioja". REISE vom 24.-31. März 2025 

Die 8- tägige Rundreise beginnt in Bilbao. Das Guggenheim-Musem und zahllose Architekturexperimente prägen die aufblühende Stadt. Anschließend geht es in die geschichtsträchtige Stadt Burgos und somit auch auf den Jakobsweg. Diese Stadt zählt mit der großen gotischen Kirche, die von der UNESCO zum Welkulturerbe erklärt wurde, zu den Attraktionen in Kastilien und León. Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist die wunderschöne Region La Rioja. Diese Gegend Spaniens ist aufgrund der hohen Qualität der Weine weltbekannt, aber auch landschaftlich ein absoluter Höhepunkt. Wir besuchen die schönen Städte Laguardia, Logroño und Santo Domingo de la Calzada und das von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannte Kloster San Millán Yuso. Eine wunderschöne Strandpromenade und Altstadt erwarten uns in der mondänen Küstenstadt San Sebastián, Kulturhauptstadt Europas 2016. Die Hotelauswahl ist ganz besonders auf dieser Reise, unser Hotel Hesperia Bilbao liegt ganz in der Nähe vom Guggenheim Museum, das Hotel Silken Gran Teatro in der Nähe der Kathedrale, die Hostería San Millán befindet sich in einem Seitentrakt des von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Kloster San Millán de Yuso inmitten der wunderschönen Rioja Landschaft und das Hotel Tres Reyes in San Sebastián bietet wundervolle Ausblicke auf die umliegenden Berge. Auch gastronomisch ist diese Reise ein Höhepunkt - wir befinden uns im "Pintxos-Paradies" - die Tapas des Nordens.

"Die Höhepunkte Nordportugals" REISE 1.-7.November 2024

Der Norden Portugals hat viel zu bieten. Neben wunderschönen historischen Städten, gibt es endlose Atlantikstrände und traumhafte Naturlandschaften. Auch die Weinliebhaber kommen auf ihre Kosten, denn aus dieser Region stammen der berühmte Portwein und der Vinho Verde. Die ersten 2 Nächte verbringen wir in Braga. Diese wunderschöne Stadtist berühmt für ihre barocken Kirchen, großartigen Häuser aus dem 18. Jahrhundert und wunderschönen Parks und Gärten. Die malerische und mittelalterliche Stadt Guimarães, die wir auch bei einem Ausflug kennenlernen werden, gilt als die Wiege der Nation und ist Unesco Weltkulturerbe. Auf dem Weg nach Coimbra, mit der ältesten Universität des Landes, fahren wir hinauf zum Wallfahrtsort Bom Jesus do Monte und lernen anschließend "Portugals Venedig", die bunte Stadt Aveiro, kennen. In Coimbra bleiben wir 2 Nächte und erkunden nicht nur die Altstadt und besichtigen die Universität, wir lauschen auch den wundervollen Fado-Klängen in einer Fado-Show. Zum krönenden Abschluss, fahren wir nach Porto und bleiben dort 2 weitere Nächte. Die Stadt verzaubert mit ihrer wunderschönen Flusskulisse, dem Altstadtviertel Ribeira, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe anerkannt wurde, mit zahlreichen Barockbauten und der terrassenartigen Struktur. Alle 4-Sterne Hotels auf dieser Reise liegen im Zentrum der Städte, somit können wir auch die Freizeit vor Ort optimal nutzen.


"Málaga und die Höhepunkte der Umgebung" REISE  

26.November-3.Dezember 2024

November ist ein nasser, kalter und ungemütlicher Monat in Deutschland und wir sehnen uns nach Sonne und Wärme. Das ist der perfekte Moment, um mit vivahola nochmal auf Reise zu gehen und Energie und Wärme für den bevorstehenden Winter zu tanken. Der ideale Ort in dieser Jahreszeit für einen Urlaub ist die Costa del Sol in Andalusien.Die sonnenverwöhnte Küste gehört zu der Provinz Málaga und zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Spanien. Das subtropische Klima zeichnet sich ganzjährig durch angenehme Temperaturen aus.Wir bleiben 6 Nächte in dem traumhaften 4-Sterne Strandhotel Meliá Costa del Sol und werden von dort aus Ausflüge in die Umgebung unternehmen. Selbstverständlich lernen wir die interessante und geschichtsträchtige Stadt Málaga kennen, wir fahren ins Gebirge in den Naturpark el Torcal und besuchen anschließend die wunderschöne Stadt Antequera, die Tropfsteinhöhle in Nerja steht auf dem Programm mit anschließendem Besuch des Bergdorfs Frigiliana. Wir lernen auch die pittoreske Altstadt Marbellas kennen. An den Nachmittagen können wir dann immer in unserem Strandhotel entspannt die Tage ausklingen lassen. Alle Ausflugsziele befinden sich in der Nähe, so dass wir nicht viel Zeit im Bus verbringen werden.

"Madrid und Kastilien" REISE 31.Mai.-6.Juni 2024

Madrid, die Hauptstadt Spaniens, die sich im Herzen des Landes befindet, ist, obwohl sie eine pulsierende und internationale Großstadt ist, so schön spanisch geblieben. Es ist eine Stadt in der sich Tradition und Moderne nicht ausschließen, sondern ergänzen. Auf unserer Reise sehen wir die Höhepunkte der Stadt, berühmte Plätze wie die Puerta del Sol, den Plaza Mayor, den Königspalast, den Retiro Park und das alte Stadtzentrum, das Madrid der Habsburger. Natürlich darf auch ein Besuch des Prado Museums nicht fehlen, eines der ältesten und berühmtesten Museen der Welt. Auf der Reise nach Zentralspanien lernen die Teilnehmer neben der Hauptstadt Madrid weitere geschichtsträchtige Orte kennen, wie die wunderschönen mittelalterlichen Städte Segovia und Avila, die "goldene" Universitätsstadt Salamanca, und Toledo die Stadt der drei Kulturen und ehemalige Hauptstadt Spaniens, alle wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.